Wenn man anfängt diszipliniert zunehmen zu wollen, ist es sehr wichtig, im Vorfeld festzulegen, was man wann isst.

Dafür bietet sich eine Art Wochenplan an, in dem man genau einträgt, welche Lebensmittel und Getränken man zu welchem Zeitpunkt essen sollte. Das ist anfangs zwar ungewohnt, aber es hilft einem sehr, denn man setzt sich ein Ziel und kann es dadurch genau anvisieren. Im Endeffekt ist das einfacher als einfach nur sagen, ich esse ab heute einfach nur mehr.

Das führt in der Regel zu keinem Erfolg, da man ganz schnell wieder in die alten Gewohnheiten zurückfällt.

Eine gute Vorlage für einen Ernährungswochenplan habe ich hier gefunden.

Hier kann man ihn direkt herunterladen:

Ernährungsplan als Excel-Datei zum Download

Ernährungsplan als Excelvorlage

Ernährungsplan als Excelvorlage